2009 - Power auf der ganzen Linie

03.03.2014

Zurück zu 2008 Weiter zu 2010
Schaukelpferd 2009

"Der deutsche Spielwarenmarkt ist von strukturellen und konjunkturellen Einflüssen geprägt." Das ist die aktuelle Managersprache und bedeutet übersetzt: Umsatzrückgänge! Im Gegensatz dazu wächst fischertechnik hauptsächlich aufgrund von Zuwächsen auf dem internationalen Markt.

Im Deutschen Markt verbucht zwar auch fischertechnik einen Umsatzrückgang, setzt dafür aber die Serie der Auszeichnungen fort: Der Baukasten  PROFI Oeco Tech  erhält als Sieger der Kategorie „Spiel und Technik“ den renommierten Verbraucherpreis „Das Goldene Schaukelpferd 2009“. Zwei andere Neuheiten: PROFI Hydro Cell Kit  und  ROBO TX Controller  hätten einen ähnlichen Preis sicher auch verdient.



 


Titel des Katalogs:

Oben:  Bausteine fürs Leben
Unten: Technik spielend begreifen

Das Neuheitenprogramm deckt in diesem Jahr alle Linien des Programms und alle Preisgruppen von knapp 10 € bis beinahe 300 € ab, fokussiert aber nach den Spielwelten der vergangenen beiden Jahre diesmal mit den Neuentwicklungen der  PROFI  und  ROBO  Linie eindeutig das High End Segment:


 BASIC Bikes   Art.-Nr.: 505278
 

BASIC Bikes

Ursprüngliche Verpackung

Neue Verpackung

Aktualisiertes Design

Die drei Modelle

Ein netter kleiner Einsteigerkasten für die Motorradfreaks. O-Ton fischertechnik: "Diese 3 Motorradmodelle versprühen einen Hauch von Freiheit. Für jeden findet sich das passende Modell: Chopper, Touring oder Seitenwagengespann - welcher Typ passt am besten zu dir?"

Also ich hätte gerne ein Seitenwagengespann aus den 50er Jahren, 750er Zündapp um genau zu sein. Bis dahin denke ich mal über diesen Kasten nach.

3 Modelle 80 Teile; 9,95 € ab 7 Jahre
 


 BASIC Carts   Art.-Nr.: 505279
 

BASIC Carts

Ursprüngliche Verpackung

BASIC Carts

Aktualisiertes Design

Die drei Modelle

Deutlich bulliger wirken die Fahrzeuge der zweiten Neuheit: Knicklenker, Monster-Quad und Renncart - kaum zu glauben aber war, es gibt Menschen, die sich mit solchen Fahrzeugen in´s Gelände trauen, oder noch gefährlicher: am alltäglichen Wahnsinn des Straßenverkehrs in Deutschland teilnehmen.

Die neuen grobstolligen Reifen (106 767) müssen zunächst drehrichtungsabhängig montiert werden, danach verpassen sie den Gefährten den richtigen Gripp auch für schwerstes Gelände.

3 Modelle 50 Teile; 9,95 € ab 7 Jahre
 


 ADVANCED XL Bulldozer   Art.-Nr.: 505280
 

ADVANCED XL Bulldozer ADVANCED XL Bulldozer Radarfahrzeug

Noch bulliger geht es im neuen  ADVANCED XL Bulldozer  zu. Dieser Baukasten bietet 4 spielstabile Bulldozertypen mit realistischen Details wie Seilwinde, heb- und senkbares Planierschild und griffige Raupenkette.

Planierraupe: Der Raupenschild lässt sich senken und heben. Die über drei Zahnräder gelenkte Raupenkette verleiht dem Modell das kraftvolle Aussehen.

Pistenraupe: Der vordere Schild lässte sich ebenfalls heben und senken, zusätzlich ist die Pistenraupe mit einem Kran ausgestattet.

Allroader: Auch hier wird die Raupenkette über drei Zahnräder gelenkt. Sollte sich das Fahrzeug in unwegsamen Gelände überschlagen, ist der Fahrer in einem stabilen Fahrerhaus gut geschützt.

Radarfahrzeug: Zwei drehbare Radarschirme verleihen dem Fahrzeug ein unverwechselbares Aussehen. Allerdings möchte ich nicht mit dem fischertechnik Männchen tauschen, dessen Arbeitsplatz sich direkt über einer Kette befindet.

Die Modelle lassen sich mit den Motoren aus den neuen  PLUS Motor Sets  antreiben und durch den Einbau der Vier-Kanal-Infrarot-Fernsteuerung aus dem  PLUS  Control Set  fernsteuern.

4 Modelle 740 Teile; 79,95 € ab 7 Jahre
 


 PROFI Oeco Tech   Art.-Nr.: 505284
 

PROFI Oeko Tech Modellbeispiel

Wie entsteht aus Sonnenlicht Strom? Diese Frage beantwortete bereits der 1996 erschienene  PROFI  Solar . Im neuen  PROFI Oeco Tech  geht es zusätzlich um die Fragestellung: Wie lässt sich aus Wind Energie erzeugen? Und auch das Thema Wasserkraft bleibt diesmal nicht außen vor.

Solartechnik: Das leistungsstarke Photovoltaikmodul (1,2V, 440mA) reagiert bereits bei geringer Sonnen- oder Lichteinstrahlung und wandelt Licht in Strom für den Solarmotor um. Dieser funktioniert schon bei einer niedrigen elektrischen Spannung und läuft bereits bei geringer Stromstärke an. Ein eigenes Sonnenkraftwerk, das ein Riesenrad antreibt. Wenn die Sonne mal nicht scheint dient ein Doppelschicht-Kondensator als Energiespeicher.

Oder eine Windkraftanlage, die eine LED zum Leuchten bringt: Die Nutzung der Windkraft ist keine neuzeitliche Erfindung, bereits im Mittelalter war die Windmühle neben der Wassermühle die wichtigste Antriebsmaschine in Europa - lange vor Erfindung der Dampfmaschine. Das Prinzip der Windmühlen wird heute wieder von den meisten Windkraftanlagen genutzt: eine horizontale Rotorachse früher meist mit drei, heute typischerweise mit drei Flügeln. (Das ist günstiger für die Wellenbelastung beim Vorbeilaufen des unten stehenden Flügels am Mast.)

Bei der fischertechnik Windkraftanlage wird mit der Windkraft, die sich mit einem Tischventilator oder einem Fön simulieren lässt, ein Generator angetrieben, der beispielsweise eine LED-Lampe zum Leuchten bringt.

»Erneuerbare Energien« werden unsere wichtigsten Energieträger der Zukunft. Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Strom aus den natürlichen Energieträgern Wasser, Wind und Sonne wird anhand verschiedener Modelle und zahlreicher Versuche anschaulich erklärt. So wird Verständnis für die zukünftigen Energieformen geweckt. Eine ideale Ergänzung bietet das Hydro Cell Kit. Mit diesem Erweiterungsbaukasten kann man weitere Modelle bauen und mit einer Brennstoffzelle betreiben.

10 Modelle über 320 Teile; 99,95 € ab 9 Jahre
 


 PROFI Hydro Cell Kit   Art.-Nr.: 505285
 

Profi Hydro Cell Kit

Der Baukasten  PROFI Hydro Cell Kit  zeigt einmal mehr, dass fischertechnik auf der Höhe der Zeit ist. Brennstoffzellen werden derzeit unter anderem als Enegiespeicher für Autos diskutiert. Das (Zwischen-)Speichern der gewonnenen Energie ist eins der größten Probleme bei der Nutzung "regenerativer Energie". Typischerweise scheint die Sonne nicht immer genau dann, wenn man Energie benötigt und auch der Wind weht nicht immer, wenn man ihn braucht. Fragt doch mal Euren Geographielehrer nach dem Ursprung des Begriffs "Rossbreiten"!.

In der Brennstoffzelle reagieren Wasserstoff und Sauerstoff miteinander zu Wasser. Beide Gase sind durch einen sogenannten Elektrolyten voneinander getrennt und tauschen nur über einen elektrischen Leiter Elektronen aus. Dieser Elektronenfluss macht die Brennstoffzelle zur Stromquelle. Genutzt werden kann jedoch auch die entstehende Wärme. Als Reaktionsprodukt entsteht reines Wasser, was die Brennstoffzelle so umweltfreundlich macht. Mit freundlichen Grüßen an die Werbeabteilungen einiger Automobilhersteller: Null-Emission dann und nur dann, wenn die zugeführte Energie aus regenerativen Energiequellen gewonnen wurde!

Das Wiederaufladen mit Solarenergie ist mit der reversiblen Brennstoffzelle aus dem  PROFI Hydro Cell Kit  möglich, mit dem zweiten Solarmodul aus dem  PROFI Oeco Tech .

6 Modelle 20 Teile; 119,95 € ab 9 Jahre
 
inkl. didaktisches Begleitheft: »Energie aus Wasserstoff«
ACHTUNG: zum Betrieb zwingend erforderlich ist  PROFI Oeco Tech  Art.-Nr.: 505284
 
 


 ROBO TX Controller   Art.-Nr.: 500995
 

Packshot

Klein, schnell, schwarz, stark! Die neue Controller Generation: 32-Bit-Prozessor mit 200 Megahertz, Bluetooth-Funkschnittstelle, Display und ein kompaktes Gehäuse mit praktischen fischertechnik Nuten. Das sind die Eckdaten für den neuen fischertechnik ROBO TX Controller . Mit dem neuen Controller und dem Update der Software ROBO Pro können alle fischertechnik Modelle gesteuert werden.

Schnittstellen: USB-Anschluss und Bluetooth-Funkschnittstelle zum Computer; acht Universaleingänge, die als analoge oder digitale Eingänge verwendet werden können, vier digitale Eingänge für schnelle Zählimpulse und vier Motorausgänge!

Der acht Megabyte große RAM-Speicher und der zwei Megabyte große Flash-Speicher des  ROBO TX Controller  speichert mehrere Programme gleichzeitig. Auf dem Display des Controllers können die gespeicherten Programme abgerufen und gestartet werden. Zudem lassen sich über das Display Werte anzeigen und ändern.

Über den Erweiterungsstecker können mehrere ROBO TX Controller gekoppelt und so die Anzahl der Ein- und Ausgänge erweitert werden. Die integrierte Bluetooth-Funkschnittstelle ermöglicht es, dass die Controller auch mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten oder mit maximal sieben weiteren ROBO TX Controllern kommunizieren.

Dank der Nuten, die an fünf Seiten angebracht sind, und der kompakten Maße lässt er sich platzsparend in fischertechnik Modelle einbauen.

Dank der Nuten, die an fünf Seiten angebracht sind, und der kompakten Maße lässt er sich platzsparend in fischertechnik Modelle einbauen.

Technische Daten:

  • Prozessor: 32-bit ARM 9 Prozessor (200 MHz)
  • Speicherkapazität: 8 MB RAM, 2 MB Flash
  • 8 Universaleingänge: Digital/Analog 0-9VDC, Analog 0-5 k
  • 4 Zähleingänge: digital, Frequenz bis 1kHz
  • 4 Motorausgänge 9V/250mA: Geschwindigkeit stufenlos regelbar, kurzschlussfest, alternativ 8 Einzelausgänge
  • 2 Erweiterungsanschlüsse: I2C und RS 485 zur Kopplung weiterer ROBO TX Controller
  • Display: 128x64 Pixel, monochrom
  • USB-Schnittstelle: USB 2.0 (1.1 kompatibel), max. 12 Mbit, Mini-USB-Buchse
  • Programmierbar mit ROBO Pro Software oder C-Compiler (nicht enthalten)
  • Gewicht: nur 90g
  • Größe: 90 x 90 x 15 Millimeter

Controller inkl. USB-Verbindungskabel; 199,95 € ab 10 Jahre
 


 ROBO TX Training Lab   Art.-Nr.: 505286
 

Packshot

Der neue Kompletteinstieg in das Thema Steuern von Robotern. Der Baukasten enthält den neuen  ROBO TX Controller  (siehe oben).

Sensoren: Mit den zwei Tastsensoren in der Stoßstange erkennt der Roboter Hindernisse und umfährt diese. Mit dem Fototransistor kann eine Lichtschranke gebaut und mit dem NTC-Widerstand die Temperatur gemessen werden. Mit dem Infrarot-Spursensor kann der Roboter hell und dunkel unterscheiden und entlang einer vorgezeichneten Linie fahren.

Aktore: Zwei Encoder-Motore und ein Motor XS. Die präzisen Encoder-Motoren ermöglichen ein exaktes Positionieren.

Natürlich ist auch die neueste Version der Software ROBO Pro im Kasten enthalten.

Bau von 6 mobilen und 5 stationären Robotermodellen möglich, beispielsweise Fahrerloses Transportsystem, Hindernisserkenner, Spursucher.

  • inkl. didaktisches Begleitheft »Programmierung und Steuerung von fischertechnik-Robotern mit dem PC«
  • inkl. »ROBO TX Controller«
  • inkl. Steuerungs-Software »ROBO Pro«
  • inkl. 2x Encoder-Motor, Motor XS, Infrarot-Spursensor, 2x Taster

 

11 Modelle 310 Teile; 299,95 € ab 10 Jahre
ACHTUNG: zum Betrieb erforderlich ist  PLUS Accu Set  Art.-Nr.: 34969
 


 PLUS Motor Set XM   Art.-Nr.: 505282
 

Die Verpackung Der Inhalt

Herzstück des neuen Motor Sets mit 30 Bauteilen ist der kraftvolle Motor zum Antrieb von Rädern und Raupenketten. Mit 3 Watt Leistung und einer Spannung von 9 Volt kann der Motor auch die großen Schwerlast-Brummis aus dem Baukasten ADVANCED Super Trucks bewegen. Zusätzlich zur kompakten Bauform (30 x 30 x 60 Millimeter) kann der Motor an vier Seiten angebaut werden. Umfangreiches Zubehör wie Achsen, Getriebeteile und Zahnräder sind im Set enthalten.

Technische Daten:

  • Spannung 9V
  • max. Leistung 3,0 W bei 340 U/min

 

40 Teile; 34,95 €
 


 PLUS Motor Set XS   Art.-Nr.: 505281
 

Fischer Kreuz

Das PLUS Motor Set XS mit 40 Bauteilen eignet sich für Antriebe, die weniger Kraft und eine noch kompaktere Bauform verlangen. Der kleine Motor (30 x 15 x 20 Millimeter) kann noch besser in die fischertechnik Modelle integriert werden. Mit einer Leistung von 1 Watt bei 6000 U/min treibt er beispielsweise eine Seilwinde an, eine Drehleiter oder einen Drehkranz für einen Kranaufbau. Zusätzlich zu Achsen, Bausteinen, Getriebebauteilen und Zahnrädern beinhaltet das Motor Set einen neuen Batteriehalter mit integriertem Polwendeschalter. Mit diesem Schalter kann der Motor ausgeschaltet oder die Drehrichtung umgekehrt werden. So lässt sich auf Knopfdruck die Seilwinde ein- und ausfahren oder feststellen. Dank der kompakten Maße kann dieser Motor nahezu überall eingebaut werden. Das Set beinhaltet neben Bausteinen, Getriebeteilen und Zahnrädern auch einen Sicherheits-Batteriehalter für 9V-Block Batterien (Batterie nicht enthalten) mit integriertem Polwendeschalter.

Wenn ich die Fotos richtig interpretiere, müsste dieser Motor wieder die gleiche Größe haben wie der zweite Mini-Motor. Damit sollte er wieder in die Bau-Spiel-Bahn einbaubar sein. Falls das jemand erfolgreich ausprobiert hat, bitte um Info an mich, ich hatte dazu bereitsAnfragen.

Technische Daten:

  • Spannung 9V ...,
  • max. Leistung 1,0 W bei 5000 U/min

45 Teile; 34,95 €
 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Alle Bilder Copyright © fischerwerke; Preisangaben sind UVP des Herstellers

Alle Angaben ohne Gewähr!
Copyright © 2009 - 2016 Frank Holzhauer
Vorherige Dekade Zurück zu 2008 Startseite Nächste Dekade Weiter zu 2010