Vorherige Dekade Nächste Dekade

Inhaltsverzeichnis

25.12.2010

Zurück zu 1999 Weiter zu 2001

2000 - Junior Jumbo Pack & Power Bulldozer


Ein in der Öffentlichkeit kaum beachtetes Jubiläum: fischertechnik wird 35 Jahre alt!

Viel ist geschehen in dieser Zeit sowohl Globalpolitisch als auch im Spielwarenhandel. Der Übergang vom grauen  fischertechnik  zu den farbigen Bausteinen war nicht unumstritten, die Einführung der Kunststoffachsen wurde heftig kritisiert und zwischenzeitlich sah es auch schon mal so aus, als würde das System auf nimmer Wiedersehen vom Markt verschwinden. Dem ist zum Glück nicht so und wir, die wir mit fischertechnik groß geworden sind, dürfen hoffen, dass auch unsere Kinder noch über viele Jahre viel Spaß mit diesem tollen "Lern-Spiel-Spaß-System" haben werden

[Alle Modelle auf einem Blick]


Immerhin feiert sich fischertechnik selber, ein bunter Reigen an Neuheiten bietet etwas für alle Altersgruppen.

Katalog 00


Titel des Katalogs: BAUSTEINE FÜRS LEBEN ...


 Junior Starter Jumbo Pack 

Der neue große  Junior Starter Jumbo Pack  erlaubt den gleichzeitigen Bau der vier Modelle des  Junior Starter . Damit kommt auch das Spielen mit Kippern, Kran- und Abschleppwagen nicht zu kurz. Mit den etwa 135 Bauteilen lassen sich aber auch größere Modelle bauen. Der Kasten ist für Jungen und Mädchen ab fünf Jahren gedacht, ist also ähnlich wie seinerzeit die Vorstufenserie ideal für Kindergärten und Horte geeignet.

4 Modelle über 135 Teile; ca. DM 90,--
 

Mini Sets Mini Sets


Für den Spielspaß "zwischendurch" ergänzt fischertechnik das Angebot an  Mini Sets . Neu hinzu kommen unter anderem ein Löschwagen  FIRE FIGHTER  und ein  GO CART . Beide Modelle verwenden die 1996 für den Formel 1 Wagen  Racing Car  entwickelte Achsschenkellenkung. Die Spritze des Löschwagens ist voll funktionsfähig - was mein Sohn zum Glück noch nicht bemerkt hat!

 FIRE FIGHTER 
1 Modell ca. 50 Teile; ca. DM ?,--

 GO CART 
1 Modell über 40 Teile; ca. DM ?,--

Power Bulldozers


Wer schon etwas Erfahrung als Jung-Konstrukteur hat, wird sich über den Baukasten  POWER BULLDOZER freuen. Raupenfahrzeuge sind ein klassisches fischertechnik-Thema. Doch auf einen kompletten Kasten mussten die Fans lange warten. Dafür sind die 4 neuen Modelle wie Bergungs-, Pisten- oder Abschleppraupe größer als alle bisherigen fischertechnik-Raupen. Mit den leistungsstarken 9-Volt-Motoren aus dem aktuellen Power Motor Set können die Modelle motorisiert und mit der fischertechnik-Infrarotsteuerung sogar ferngelenkt werden. Empfohlen wird der Baukasten für Kinder ab sieben Jahren.

4 Modelle über 700 Teile; ca. DM 120,--
 

Computing Starter


Der neue Einsteigerkasten zur Verbindung von Modell und Computer heißt  Computing  Starter Pack  und enthält alles, was der Computing-Freaks zum Einstieg benötigt. Auch die neu überarbeitete Version der Steuersoftware  LLWin 3.0 . Wem die Möglichkeiten des Interface noch nicht ausreichen, der kann mit dem  Slave Module  die Anzahl der Ein- und Ausgänge des Intelligent-Interface verdoppeln.

8 Modelle über 130 Teile; ca. DM ?,--
 

Profi Cartech II


Der Themenkasten Kraftfahrzeugtechnik  PROFI  CARTECH  enthält Motor, Differentialgetriebe, Kardangelenk, zahlreiche Zahnräder und Getriebeteile, Batteriehalter für 9V-Block und erlaubt den Bau von Modellen mit denen sich Allradantrieb, Allradlenkung, Achsschenkellenkung oder Getriebe erklären lassen. Zum Verständnis der Themen trägt auch die Anleitung mit ausführlichen Hintergrundinformationen bei.

? Modelle über 300 Teile; ca. DM ?,--
 

Lokomobil


Mit dem Modell  MOBILE DAMPFMASCHINE  wird die 1995 begonnene Classic Line fortgesetzt. Vorbild des neuen Modells ist eine Dampfmaschine, wie sie einst in Landwirtschaft und Handwerk zum Antrieb von Maschinen genutzt wurde. Das Modell besteht aus etwa 320 Teilen und verfügt über zahlreiche interessante Details: bewegliche Kolbenstangen, Schwung- und Antriebsriemen oder die Feststellbremse mit Bremskeilen. Auch dieses Modell ist mit einem S-Motor motorisierbar, der aber diesmal nicht mehr enthalten ist. Natürlich prangt auch der Schriftzug "Design by Artur Fischer" wieder auf dem Kessel.

1 Modell über 320 Teile; ca. DM ?,--
 

Last but not least wird auch die neue  fischerbox 955  unter den fischertechnik Neuheiten aufgeführt. Mir erscheint die Kiste aber eher zum "Dübelprogramm" zu gehören, dafür spricht auch die Artikelnummer, die mit 49955 vollkommen außerhalb der alten (3xxxx) und neuen (16xxx) Nummern des fischertechnik-Programms liegt. Außerdem findet man die Kiste auch in Baumärkten, wobei erstaunlicherweise inzwischen auch fischertechnik Kästen ihren Weg hierher gefunden haben. Im Bundle mit Dübelpackungen gibt es einige Fahrzeugkästen. Mal abwarten, was passiert, wenn Opa das mitkriegt! Irgendwie fehlt noch der richtige generationenübergreifende Werbeauftritt, etwa in der Art "Wenn der Vater mit dem Sohne.".

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Alle Angaben ohne Gewähr!
Copyright © 2003 - 2016 Frank Holzhauer
Vorherige Dekade Zurück zu 1999 Startseite Nächste Dekade Weiter zu 2001