2016 - 3D im Doppelpack = 3 Dynamics + ein 3D-Drucker

20.02.2016

Zurück zu 2014 Nächste Abteilung


Ein trauriger Anlass mal wieder die Seiten zu pflegen: Artur Fischer stirbt am 27.01. im Alter von 96 Jahren. Aus diesem Anlass bringt die "Sendung mit der Maus" im Februar noch mal den Beitrag über Dübel, wo er zeigt, wie er den von Hand fertigt.



Titel des Katalogs:

Oben:  Bausteine fürs Leben
Unten: Technik spielend begreifen

XX ft-news XX


 ADVANCED Universal Starter   Art. Nr.: 536618
 

Universal Starter Modellbeispiel

Der neue  Universal Starter  nimmt mit den grünen Statikstreben die Farbgebung der Dynamic Reihe auf und bringt so eine neue Optik für die Modelle. Erinnert mich ein wenig an die alten Metallbaukästen eines bekannten Deutschen Herstellers.

Die Bauanleitungen machen der Bezeichnung "Universal" mal wieder alle Ehre: von der kleinen Schraubzwinge und dem kleinen Kreisel, über Bilderhalter, Wippe und verschiedene Fahrzeuge und Kräne bis zum Turm und einem Materialaufzug. Für die Baustelle kann man offenbar gleichzeitig einen Kran und einen kleinen LKW bauen.

Mir gefällt der kleine Hafenkran an besten, vielleicht weil ich den größeren Bruder aus dem Baukasten  HAFENKRÄNE  von 1998 als Demomodell habe. Eigentlich habe ich ja keine Platz mehr für neue Modelle, aber der ist könnte grade noch so ins Regal passen...

 

15 Modelle 240 Teile; 39,95 Euro ab 7 Jahre
 


 PROFI Dynamic XS   Art. Nr.: 536619
 

Universal Starter Modellbeispiel

Mein Einstieg in die Welt der Dynamic. XS bedeutet wohl, dass es der kleinste Kasten der Reihe ist. Hat trotzdem Spaß gemacht das nebenstehende Modell zu bauen. Ich hatte allerdings zwischendurch das Gefühl, in dem Bild "Treppenhaus" von M.C.Escher zu sein, weil ich keine Ahnung hatte, was ich da baue und die Anordnung der Kugelbahnen zunächste keinen Sinn zu machen schien.

Ein zweites Modell ist eine "normale" Kugelbahn, das dritte eine Rampe, mit der man die Kugeln auf Ziele richten kann. Beispielsweise durch das Loch in einer Scheibe fliegen lassen. Muster für die Scheibe und andere Ziele kann man von den fischertechnikseiten laden.

 

3 Modelle; 70 Teile; 12,95 Euro; ab 7 Jahre
 


 PROFI Dynamic S   Art. Nr.: 536620
 

Universal Starter Modellbeispiel

Eine Nummer größer kommt der  PROFI Dynamic S  daher. Mit drei langen und sechs kurzen Bahnen, die über vier 90° Kurven verbunden werden können, lassen sich drei Modelle bauen. Auch wieder dabei: ein Klangrohr, das lange (155 959), wenn ich es richtig sehe.

Bei der rechts abgebildeten Variante ist oben ein "Schalter" eingebaut, der die Kugeln abwechselnd auf zwei verschiedene Bahnen lenkt.

 

3 Modelle; 140 Teile; 27,95 Euro; ab 7 Jahre
 


 PROFI Dynamic L  Art. Nr.: 536621
 

Universal Starter Modellbeispiel

Um mal Schiller zu zitieren: "Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Bunde der dritte!"

Der dritte neue Baukasten im Programm der Kugelbahnen, der  PROFI Dynamic L  hat noch eine  2  dazu bekommen. Er ist etwas größer (760 Teile statt 690) und auch etwas teurer (109,95 statt 95,95 Euro) als der ursrpüngliche  PROFI Dynamic  von 2011, dafür finde ich das bisher präsentierte Modell aber auch etwas größer und eleganter als die Modelle des ursprünglichen Kastens. Es liegen ja auch ein paar Jahre Entwicklung zwischen den beiden Exemplaren. Die Länge der Flexschienen ist etwa gleich, es kommen aber noch neuere Teile, wie Kurven (90°, 180° und Highspeed) sowie zwei Trichter und eine Wechsleweiche dazu.

Je länger ich mich mit dem Thema  PROFI Dynamic  beschäftige, desto mehr wächst der Wunsch, sie alle haben zu wollen. Jeder Kasten hat irgendwie was Besonderes, was mich anspricht.

Planung (Stand März 2016) für den Inhalt (nur "Sonderteile"):

  • 17 x Flexschiene 180
  •   8 x Flexschiene 90
  •   4 x Highspeed-Kurve
  • 10 x Kugel
  •   3 x 180°-Kurve
  •   4 x 90°-Kurve
  • Wechselweiche
  • Fangtrichter
  • Kreiseltrichter

 

7 Modelle; 760 Teile; 109,95 Euro; ab 9 Jahre
 


 ROBOTICS 3D-Drucker   Art. Nr.: 536624
 

3D-Drucker Packung 3D Drucker

Wieder einmal ein Beweis für die Aktualität von fischertechnik: Ein funktionsfähiger 3D-Drucker. Preislich etwa in der Klasse anderer günstiger Bausätze für 3D-Drucker mit vergleichbaren technischenn Daten. Ich konnte es nicht glauben, als ich das Produktvideo gesehen habe!

Wo "normale" 3D-Drucker Zahnriemen für Positionierung verwenden, sind beim fischertechnik Drucker hier Gewindestangen eingebaut. Für die Positionierung in Y-Richtung wird der Tisch verschoben, dadurch kann der Drucker als stabile stationäre Brücke aufgebaut werden.

Das Komplettpaket enthält auch Druckbeispiele und die gängige Software "Slicer", die man benötigt, um aus 3-dimensionalen CAD-Zeichnungen druckfähige Vorlagen für den Drucker zu machen. Für erste Erfahrungen im 3D-Druck reicht das. Für eigene Entwürfe benötigt man noch ein 3D-CAD Programm, wie FreeCAD

  • Inkl. Steuerungsboard im fischertechnik-Gehäuse mit Atmel Microcontroller, USB-Schnittstelle für PC (USB-Buchse Micro B, incl. Schnittstellenkabel), 4 Schrittmotortreibern (für X-, Y-, Z-Achse sowie Extruder), ein Leistungsausgang (MOS-FET) für Düse des Extruders (Hotend), Anschlüsse für 3 Endschalter sowie einen Temperatursensor, DC-Buchse für Spannungsversorgung 19V, 5A, Abmessungen: 150x90x25mm.
  • Inkl. 3D-Drucker-Software auf CD, mit Slicer und Druckersteuerung, speziell auf fischertechnik 3D-Drucker abgestimmt (Windows 7, 8, 10). Zahlreiche fertige Druckbeispiele als G-Codes enthalten.
  • Inkl. 4 drehmomentstarke Schrittmotoren (X-/ Y-/ Z-Achse, Extruder), 3 Minitaster (als Endschalter für X-, Y-, Z-Achse), beheizte Düse (für Filament Ø 1,75mm) mit Temperaturüberwachung, Druckbett mit abnehmbarer Druckplatte.
  • Inkl. Schaltnetzteil (AC Input 100-240V, DC Output: 19V, 5A, 50-60Hz) enthalten.
  • Inkl. Qualitativ hochwertige Filamentprobe (PLA, Durchmesser 1,75mm) enthalten. Qualitäts-Filament (PLA) in speziellen fischertechnik-Farben kann separat bestellt werden.

 

1 Modell; 699,95 Euro; ab ?? Jahre
 

Ich habe noch keine Altersangabe für diesen Kasten gefunden, tippe aber mal so auf nicht unter 10 Jahre. Allerdings sollte ein Erwachsener dabei sein, die Druckerdüsen der 3D-Drucker werden SEHR! heiß.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Alle Bilder Copyright © fischerwerke; Preisangaben sind UVP des Herstellers

Alle Angaben ohne Gewähr!
Copyright © 2016 Frank Holzhauer
Vorherige Dekade Zurück zu 2015 Startseite Nächste Abteilung