2006 - Rotes Mehr

06.09.2011

Zurück zu 2005 Weiter zu 2007


Die Unternehmensgruppe fischer umfasst inzwischen 26 Landesgesellschaften mit Produktionsstandorten in Argentinien, Brasilien, China, Deutschland, Italien, Tschechien und den USA. 2006 erwirtschafteten weltweit 3 400 Mitarbeiter einen Umsatz von 493 Millionen Euro. Dies entspricht einem Wachstum gegenüber dem Vorjahr von acht Prozent.

Zum 1. Januar wird die "Fischer TiP GmbH & Co. KG" in die "fischertechnik GmbH" übernommen. Die Vertriebs- und Marketingaktivitäten beider Marken sollen enger verzahnt werden um neues Wachstum zu generieren. Marcus Keller, der bereits seit 15 Jahren für die Fischer Gruppe tätig ist, übernimmt die Geschäftsführung der fischertechnik GmbH.
 


 
Katalog 2006 2 Katalog 2006 1


Titel des Katalogs:

Oben:   Bausteine fürs Leben
Unten: Technik spielend begreifen

Auch im neuen Jahr präsentieren die Fischerwerke wieder schöne und interessante Neuheiten auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Zwei Kästen aus der  BASIC  Reihe, zwei  ADVANCED  Baukästen und ein Starter Set aus der Familie der  COMPUTING  Kästen.

In den beiden neuen Baukästen  ADVANCED Automobile  und  BASIC Bulldozer  kommen erstmals rote Bausteine ins Programm. Dies überrascht nur auf den ersten Blick, denn bereits im Jahr 2002 hatten im Baukasten  TRACTORS  rote Statikbauteile einen ersten Auftritt. Hier wie dort führt diese Reduzierung der Farben zu einer optischen Verbesserung der Modelle. Unterstrichen wird dies zusätzlich noch durch die neue Farbgebung der Felgen im Baukasten  ADVANCED Automobile . Am meisten freut mich aber, dass mit dem  SUPER CRANES  Baukasten mal wieder ein Kasten für "richtige" Kranbauer angeboten wird.

 BASIC BULLDOZER 
 

[Kran Modell]

Der nette neue Einsteigerbaukasten erlaubt den Bau von vier unterschiedlichen Bulldozer-Modellen: Raupenkran, Planierraupe, Bergungsraupe und Pistenbully, teilweise mit Kranfunktion oder Seilwinde.

4 Modelle über 240 Teile; 29,95 €
 


  BASIC SEILBAHNEN 
 

Seilbahnen finde ich immer wieder faszinierend. Grundsätzlich ist mir zwar klar, wie sie funktionieren, aber mein Leben einem nur armdicken Seil anzuvertrauen verursacht mir jedesmal wieder ein mulmiges Gefühl. Hier nun der erste fischertechnik Baukasten um diese Technik spielend zu begreifen! Anhand der drei Modelle Seilbahn, Bergbahn oder Lastenaufzug wird die Frage nach dem Wie beantwortet.

Der Kasten ist der einzige, der sich dem gegenwärtigen allgemeinen Trend zur Verwendung von Anglizismen in Deutschland entziehen konnte. "funicular railway" ist aber auch nicht nur ein kaum bekannter, sondern auch ein fast unaussprechlicher Begriff!

3 Modelle über 120 Teile; 29,95 €
 


  ADVANCED AUTOMOBILE 
 

[LKW Modell] [Modell eines Roadsters]

Auch immer wieder ein interessantes Thema: Automobilbau!

Der neuen Baukasten präsentiert vier verschiedene Fahrzeugtypen: Buggy, Off-roader, Roadster und LKW. Beim LKW kann man (oder kind?) wählen zwischen LKW mit Kippfunktion, absenkbarem Container oder Abschleppwagen mit Autoplattform.

8 Modelle über 350 Teile; 59,95 €
 


  ADVANCED SUPER CRANES 
 

[LKW Modell (113k)]

Wirklich super: Kräne von über einem Meter Höhe, oder mit Auslegern von etwa einem Meter Länge. Ein Baukasten zum fischertechnik Kernthema Kranbau. Dieser Baukasten erinnert stark an den  STARLIFTERS  aus der  TOP-EDITION  Serie zu Beginn der 90er Jahre!

Im Gegensatz zu damals benötigt man heute keinen Grundkasten mehr und kann gleich mit dem Bau eines der drei Kran-Modelle beginnen: Turmdrehkran, Hafenkran und Baukran. Die Laufkatze funktioniert natürlich über die ganze Länge des Auslegers und die Flasche läßt sich heben und senken. Ein schönes Spielzeug, dass sich auch gut mit der  LGB  kombinieren lässt.

3 Modelle über 750 Bauteile; 119,95 €
 


  ROBO STARTER SET 
 

Die teuerste Neuheit des Jahres und doch ein preiswerter Einstieg in die Welt der Roboter. Da er schon das Interface "I/O Extension" und die Software "ROBO Pro" enthält, kann man gleich loslegen. Die acht Modelle aus den Bereichen Robotertechnik, Mechatronik und Alltagstechnik wie Ampel, Schranke, Heizungsregelung oder Händetrockner werden mit dem Computer gesteuert.

  • inkl. didaktisches Begleitheft »Programmierung und Steuerung von fischertechnik -Modellen mit dem PC«
  • inkl. »ROBO I/O Extension« als Interface (für USB)
  • inkl. Steuerungs-Software »ROBO Pro«
  • inkl. »Mini Motor«, 3 Taster, 1 Fototransistor, 1 NTC-Widerstand
  • zur Temperaturmessung, 3 Lampen
  • ca. 150 Bauteile 8 Modelle
  • erforderlich: Energy Set o. Accu Set

8 Modelle über 150 Bauteile; 169,95 €
 


  Weihnachtsdeko 
 

Unter der Artikelnummer 48667 erscheint zum Weihnachtsgeschäft der erste Baukasten  Weihnachtsdeko .

Zum Preis von knapp 8,-- € erlaubt er den gleich zeitigen "Bau" von 4 Sternen, 2 Bäumchen und 2 Kugeln. Auch in diesem Baukasten gibt es neue rote Teile: Flachträger 120 für die Christbaumkugeln. Bauanleitungen für Weihnachtsdeko gab es schon im Adventskalender 2005, einen entsprechenden Baukasten anzubieten war daher wohl naheliegend.
 

Wieder ein Jahr mit vielen schönen Neuheiten - mal schauen, wie ich den Weihnachtsbaumschmuck an den Baum schmuggeln kann!

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Alle Angaben ohne Gewähr!
Copyright © 2006 - 2016 Frank Holzhauer
Vorherige Dekade Zurück zu 2005 Startseite Nächste Dekade Weiter zu 2007